Close Up. Ein Podcast übers Filmemachen

Edgar Reitz & Christian Schwochow – Folge 6

Episode Summary

Zum Abschluss der dritten Staffel spricht Regisseur Edgar Reitz mit Christian Schwochow über seine Perspektive auf die Arbeit der Regie, die Definition von Erfolg, die Liebe zum Kino und dem Handwerk des Filmemeachens. Reitz teilt in diesem persönlichen Gespräch seine biografische Erfahrungen, vom Einfluss der Geschichtenerzählungen seines Großvaters über die Kinoclubgründung vor dem Filmstudium, den Generationswechsel in der Filmbranche bis hin zur Parameterlehre und erklärt, warum er mit geschlossenen Augen zum Dreh fährt.

Episode Notes

Zum Abschluss der dritten Staffel spricht Regisseur Edgar Reitz mit Christian Schwochow über seine Perspektive auf die Arbeit der Regie, die Definition von Erfolg und die Liebe zum Kino und dem Handwerk des Filmemeachens. Reitz teilt in diesem persönlichen Gespräch seine biografische Erfahrungen, vom Einfluss der Geschichtenerzählungen seines Großvaters über die Kinoclubgründung vor dem Filmstudium, den Generationswechsel in der Filmbranche bis hin zur Parameterlehre und erklärt, warum er mit geschlossenen Augen zum Dreh fährt.

Präsentiert von der Deutschen Filmakademie

Podcast Homepage · Facebook · Instagram

Mehr zum Gast:

Mehr zum Host:

Foto: Edgar Reitz Filmstiftung
Schnitt: Rainer Schwochow
Aufnahme: ARRI
Musik: Martin Todsharow
Produktion: Deutsche Filmakademie e.V. / Mirijam Olbrich
Technische Umsetzung: Mattia Tezzele